Kennwort: Roter Mohn

Kennwort: Roter Mohn

Autor : Hermann Markau
Geschlecht : Bücher, Geschenkbücher, Religion & Spiritualität,
lesen : 1560
Herunterladen : 1300
Dateigröße : 8.64 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Kennwort: Roter Mohn

Über den Autor und weitere Mitwirkende Zu den Jenseitsschilderungen im Buch: Von den fast vierhundert Seiten des Romans spielen etwas mehr als vierzig in jenseitigen Sphären. Die Handlung, die ich dort schildere, ist zwar als solche eine fiktive, wie ja auch die handelnden Personen erfunden sind. Aber die spezifische Beschaffenheit dieser Ebenen, die wir alle eines Tages einmal betreten werden - der eine früher, der andere später - ihre Merkmale und Unterschiede zu der uns hinlänglich bekannten diesseitigen Welt sind keineswegs von mir erdachte Kulissen einer beliebigen Romanhandlung. Sie stellen vielmehr die Essenz all dessen dar, was ich nach einigen Jahrzehnten der intensiven Beschäftigung mit dem Thema Leben nach dem Tod, des skeptischen Hinterfragens spiritueller Erfahrungen abertausender Menschen als für mich wahr - und ich behaupte auch, als wahr für die gesamte Menschheit - erkannt habe. Nichts wäre aber der Glaubwürdigkeit meines Weltbildes abträglicher, nichts schädlicher für den erhofften Erfolg seiner Schilderung als eine dogmatische Ausrichtung und eine apodiktische Auslegung dieser Jenseitsdarstellung. Man lege mich also nicht auf Einzelheiten fest. Meine Seele, die wie die Seelen meiner Brüder und Schwestern bereits zahllose Leben gelebt hat, weiß zwar, was Sache ist. Aber meine augenblickliche Persönlichkeit, das Tagesbewusstsein des Hermann Markau also, das diesen Roman geschrieben hat, kann sich, was das angeht, an nichts erinnern. Ich habe allerdings eine Ahnung davon, dass mir wie auch zahlreichen anderen Brüdern und Schwestern auf dieser Welt gewissermaßen aufgegeben wurde, über die Wirklichkeit des Jenseits zu berichten. Dabei kam es mir sehr darauf an, diese Wirklichkeit so friedlich und harmonisch darzustellen, dass der Leser sie, wenn nicht als hoffnungsvolle letzte Perspektive seines aktuellen Lebens, so doch mindestens als gedanklichen Gegenentwurf für ein gewalttätiges, oberflächliches und unverständliches Diesseits annehmen kann. Die bisweilen rührselig und pastoral wirkende Beschreibung ist von mir also durchaus bewusst so angelegt, dass sie diesem Anspruch nach meinem Dafürhalten gerecht wird.

Die Neue Biografie Des Universums

Die Neue Biografie Des Universums

Autor : Matthias Matting
Geschlecht : Kindle-Shop, Kindle eBooks, Fachbücher,
lesen : 2574
Herunterladen : 2145
Dateigröße : 14.26 MB