Langes Seil, Schneller Tod: Wie Großbritannien Seine Mörder Hängte

Langes Seil, Schneller Tod: Wie Großbritannien Seine Mörder Hängte

Autor : Traugott Vitz
Geschlecht : Bücher, Politik & Geschichte, Politik nach Ländern,
lesen : 5148
Herunterladen : 4290
Dateigröße : 28.51 MB
Format : PDF, ePub

Nimm dieses Buch

Langes Seil, Schneller Tod: Wie Großbritannien Seine Mörder Hängte

Von allen Hinrichtungsarten ist wohl keine so britisch wie das Hängen. Die Briten exportierten sie überall dort hin, wo sie als Kolonial- oder Besatzungsmacht das Sagen hatten: Nach Nordamerika, Australien, Neuseeland, Indien, Singapur, Palästina … Bis 1868 hängten die Briten öffentlich. Bis 1964 hängten sie hinter Gefängnismauern. Sie machten eine Wissenschaft daraus – oder versuchten es wenigstens. Sie waren stolz darauf – und hielten alles, was damit zusammenhing, rigoros geheim. Inzwischen aber sind die meisten Akten zugänglich. Anhand zahlreicher Quellen hat Traugott Vitz die Geschichte der letzten 96 Jahre britischer Hinrichtungspraxis geschrieben.